Wie kann man zu Hause Wasser sparen?

Wasser ist eine natürliche Ressource, die für das Leben unerlässlich ist. Allerdings ist die Verfügbarkeit in einigen Teilen der Welt nicht gleichmäßig. Es ist daher wichtig, es rationell zu nutzen, da sonst die Gefahr besteht, dass das Wasser ausgeht oder eine zu hohe Rechnung bezahlt werden muss. Wie können wir also Wasser sparen, wenn wir zu Hause sind? Dieser Artikel soll versuchen, eine Antwort auf diese Frage zu geben.

I- Kontrolle des Wasserverbrauchs in der Küche

In der Küche ist die Tätigkeit, die am meisten Wasser verbraucht, das Geschirrspülen. Um den Wasserverbrauch beim Wäschewaschen zu reduzieren, können Sie Folgendes tun. Kaufen Sie mindestens zwei Tabletts, die Sie zum Geschirrspülen verwenden können. Dadurch wird verhindert, dass Sie während Ihrer Tätigkeit das Wasser auf den Boden laufen lassen. Werfen Sie auch das Wasser nicht weg, mit dem Sie Ihr Gemüse und Obst gewaschen haben. Sammeln Sie es in einem Behälter für eine weitere Verwendung. Außerdem sollten Sie, wenn Sie es sich leisten können, einen Geschirrspüler kaufen, der den Standardnormen entspricht. So können Sie in Ihrer Küche Wasser sparen.

II- Kontrolle des Wasserverbrauchs im Bad

Um in Ihrem Badezimmer Wasser zu sparen, sollten Sie als erstes eine Einstellung entwickeln, die vermeidet, dass Wasser nach dem Gebrauch abläuft. Auch gewöhnen Sie sich an, ständig zu duschen, anstatt zu baden. Zu Ihren Wasserhähnen können Sie ein Gerät hinzufügen, das den Durchfluss reduziert oder es Ihnen ermöglicht, nur das benötigte Wasser zu verwenden. Bevorzugen Sie außerdem von nun an die Toiletten mit Zweimengenspülung. Dadurch wird Ihr Wasserverbrauch deutlich reduziert und Ihre Rechnungen werden erträglich.

Lesen Sie mehr:   Wie wählt man ein Pärchenarmband aus?

III- Kontrolle des Wasserverbrauchs im Garten

Gartenarbeit ist bekanntlich eine wasserverbrauchende Tätigkeit. Wenn Sie also einen Garten haben, finden Sie hier einige Tipps, um Ihren Wasserverbrauch zu reduzieren. Führen Sie Ihre Gartenarbeit lieber in der Abenddämmerung als am Morgen durch. Richten Sie ein Bewässerungssystem ein, mit dem Sie Wasser sparen können. Sie sollten auch versuchen, Regenwasser zu sammeln, um es in Ihrem Garten zu verwenden. Schließlich, wenn Sie ein Auto zu waschen haben, nehmen Sie es zu einer Autowaschanlage, anstatt es zu Hause zu tun.